Multi2000-Pocket Multiplex-Systeme

Das Multi2000-Pocketsystem, eine Gemeinschaftsentwicklung (in der Version 8x32) von EASD Innovation Works und M2M, ist ein äußerst kompaktes, leichtes Multiplex-Gruppenstrahler-Ultraschalltestgerät (phased array). Es steht nun in den 2 Versionen 8x32 (Pulser × Kanäle) und 16x64 zur Verfügung. Die Multi2000-Software basiert auf dem CIVA-Paket zur Simulierung der Ultraschallausbreitung, entwickelt vom französischen Kommissariat für Atomenergie CEA. Die Software berechnet die Verzögerungsregeln, steuert die Datenaufnahme, und zeigt in Echtzeit die Messergebnisse an.

 

Multi2000-Pocket 16x64

 

 Multi2000-Pocket Eigenschaften

 

Modell 8x32

Modell 16x64

Hardware-Konfiguration
  # von (Pulser × Kanäle)
8 × 32 16 × 64
  Prozessoren
  FPGA auf CPU-Board
Datenaufnahme
  Gatter
Hard- und Softwaregatter
  Synchronisierung
Synchronisierung der Gatter möglich
  Trigger Auf Ereignis (Schwellenwert, Echo, …) oder benutzerspezifisch (Zeit, Encoder,…)
  Wellenform
Aufnahme der individuellen und/oder summierten Wellenform(en)
  Anzeige
A-, B-, C-Scans
  Datenformat
Parameter: XML; Daten: binary
  Datentransferrate
  Bis zu 30 MB/s
Kontrolle der Phasensteuerung
  Fokussierung
 Benutzerdefinierte Fokussierung, elektronisches Scannen, Sektorscannen
  Messmethoden
 Puls-Echo und Senden-Empfangen
Puls-Sender
  Pulsform
 Neg. Rechteckpuls
  Spannung
10 … 80 V in 1 V Schritten
  Pulsdauer
30 … 625 ns in Schritten von 2.5 ns
  Wiederholrate

< 2 kHz bei Versorgung über USB;

< 10 kHz mit externer Versorgung
< 30 kHz mit externer Versorgung
Empfänger
  Bandbreite
0.8 ... 20 MHz
  Einstellbare Verstärkung
0 … 80 dB an jedem Kanal
  Analoge DAC
 50 dB (max. 40 dB/µs)
  Übersprechen
> 50 dB zwischen 2 Kanälen
  Eingangssignal
 Max. 0.8 V Spitze-Spitze
Digitalisierung
  Hardware 8 Bits, FIR Filter 10 Bits, FIR Filter
  Sampling-Rate
6.6 ... 100 MHz
  Globale Verzögerung
0 … 1.6 ms in Schritten von 10 ns
  Verzögerungsregel
0 … 20 µs in Schritten von 2.5 ns in Emission und Empfang 0 … 300 µs in Schritten von 2.5 ns in Emission und Empfang
  Digitalisierungstiefe
4,000 Werte Bis zu 50,000 Werte (max. 8,000 Werte/Elementarkanal)
Externe Anschlüsse
  Datentransfer
 USB 2
  Sondenanschluss
 1 × FRB (Hypertronix)
  Lemo-Anschlüsse
n/a 2 (für Einzelsonden)
  TTL Anschluss 1 Eingang 1 Eingang
  Encoder-Anschluss
4-Kanal-Eingang 3-Kanal-Eingang
  Spannungsversorgung

Über USB-Bus,

oder externe Spannungsversorgung

Über USB-Bus,

oder interne Batterie,

oder externe Spannungsversorgung
Sonstiges
  Abmessungen

20 × 11 × 6 cm

22 × 15 × 7 cm

  Gewicht

 0.62 kg

 1.3 kg